Ein Exot und Freigeist. Muskateller ist eine der ältesten Rebsorten der Welt, aromatisch-frisch, intensiv in allen Facetten. Zurücklehnen, entspannen und einfach nur genießen.

 

2019

Muskateller

 

Klassifizierung: Gutswein

Jahrgang: 2019

Anbaugebiet: Rheinhessen

Geschmack: Feinherb

Aromatik: intensiv, frisch, fruchtig

Inhalt: 750 ml

Boden: Muschelkalk, Lehm, Löss

Trinktemperatur: 10-12°C

 

Trinkempfehlung:

Ideal zur Erfrischung in warmen Jahreszeiten. Zum Essen läd der Muskateller zum Experimentieren ein, ob zu Pasta, asiatischer oder mexikanischer Küche.

 

Weinberg:

Die Trauben stammen aus unseren Muskateller Weinbergen in Rheinhessen. Muschelkalk- und Lehmböden sorgen für Kraft und Intensität. Die Standorte haben unterschiedliche Ausrichtungen, Südhänge ergeben optimale Reife, Weinberge in Westlage erhalten Säure und Frische.

 

Vinifikation:

Nach der Lese steht der Muskateller lange auf der Maische, um möglichst viele Aromastoffe aus den Trauben zu exkrahieren. Anschließend werden die Trauben schonend gepresst und der Most im Edelstahltank vergoren. Der Jungwein ruht bis in den Frühling des Folgejahres auf der Vollhefe.

 

Degustation:

Ein intensives Bouquett zeigt sich in der Nase in Form von Orangen und Maracuja Aromen. Noten exotischer Früchte, von Mandarinen, Cassis und Grapefruit spielen mit dem Gaumen, dezente Kräuternuancen und animierende Säure sorgen für Dynamik, Finesse und Trinkfreude.