Der etwas andere Chardonnay. 

Chardonnay Nahe 

 

Klassifizierung: Gutswein

Anbaugebiet: Nahe

Geschmack: Feinherb

Aromatik: facettenreich, Birne, gelber Apfel, würzig

Inhalt: 750 ml

Boden: Löss und Quarzit

Trinktemperatur: 10-12°C

 

Trinkempfehlung:

Perfekt zu Fischgerichten, Geflügel und vegetarischen Speisen.

 

Weinberg:

Die Trauben stammen aus unseren Chardonnay-Lagen an der Nahe. Löss- und Quarzitböden ergeben Körper und Frische.

 

Vinifikation:

Nach der Lese und einer kurzen Maischestandzeit zur Extraktion von Aromastoffen werden die Trauben schonend gepresst und der Most anschließend im Edelstahltank vergoren. Der Jungwein ruht bis in den Frühling des Folgejahres auf der Vollhefe.

 

Degustation:

Chardonnay etwas anders interpretiert. Leicht und fruchtgeprägt sorgt er für Trinkspass, Strukturiert doch fein.